Kundengespräch 2.0: Der Biometrie­kongress am 23. Juni

Kunden in der aktuellen Zeit passgenau beraten. Wie das geht und welche neue Verantwortung der Berater trägt? Darum ging es beim Biometrie-Kongress der Bayerischen am 23. Juni. Sehen Sie jetzt noch einmal alle Vorträge als Video-on-demand!

Aufzeichnung der Vorträge

Download der Präsentationen

Lebensbegleitende Absicherung

Alexander Stegmeier & Karoline Viktoria Mielken

Biometrie 2030 – ein gemeinsamer Blick

Carsten Giese, Kristine Rößler & Philip Wenzel

Die Experten

Maximilian Buddecke

Maximilian Buddecke

Mitglied der Vorstände, Leiter Partner- und Kooperationsvertrieb

die Bayerische Prokunde AG

Guido Lehberg

Guido Lehberg

Der BU-Profi

Panos Kalantzis

Panos Kalantzis

Spezialist Biometrie

die Bayerische

Carsten Giese

Carsten Giese

Stellvertretender Direktor Leben/Kranken Deutschland

GenRe AG

Martin Lensing

Martin Lensing

Product Underwriter

GenRe AG

Dr. Herbert Schneidemann

Dr. Herbert Schneidemann

Mitglied der Vorstände

die Bayerische

Martin Gräfer

Martin Gräfer

Mitglied der Vorstände

die Bayerische

Alexander Schrehardt

Alexander Schrehardt

Vorsitzender

Consilium Beratungsgesellschaft für betriebliche Altersversorgung

Michael Strencioch

Michael Strencioch

Leiter med. Kompetenz Center

die Bayerische

Alexander Stegmeier

Alexander Stegmeier

Experte für biometrische Risiken

Versicherungsmaklerbüro Alexander Stegmeier

Karoline Viktoria Mielken

Karoline Viktoria Mielken

Spezialistin Biometrie

die Bayerische

Kristine Rößler

Kristine Rößler

Produkt-Kompetenz-Center/Produktmanagement

die Bayerische

Philip Wenzel

Philip Wenzel

BU-Experte

BSC Neutrale Allfinanz-Vermittlungs-GmbH

Agenda

09:00–09:15 Uhr

Begrüßung

Maximilian Buddecke

09:15–10:15 Uhr

Workflow Biometrie Beratung – ein Leitfaden im digitalen Zeitalter

Guido Lehberg & Panos Kalantzis

10:30–11:30 Uhr

Statistiken und Wahrscheinlichkeiten in der Biometrie

Maximilian Buddecke, Carsten Giese & Martin Lensing

11:30–12:15 Uhr

Beitragsstabilität in unsicheren Zeiten – was ihnen der Vergleicher nicht zeigt

Dr. Herbert Schneidemann & Martin Gräfer

13:00–14:00 Uhr

Leistungsmanagement

Alexander Schrehardt & Michael Strencioch

14:00–15:00 Uhr

Lebensbegleitende Absicherung

Alexander Stegmeier & Karoline Mielken

15:15–16:00 Uhr

Biometrie 2030 – ein gemeinsamer Blick

GenRe, Kristine Rößler, Philip Wenzel

Seminarziele und -inhalte

Zielgruppe

Makler, Mehrfachagenten

Seminarziele

  • Impulse für eine möglichst zeitgemäße Geschäftsmodellausrichtung der Absicherung von biometrischen Risiken
  • biometrische Risiken aus statistischer Sicht
  • Beratungsprozesse und Beratungsmethoden kundenorientiert optimieren, einsetzen und beherrschen

Inhalte

  • Leistungsmanagement im biometrischen Bereich
  • Absicherung von biometrischen Risiken im Lebensverlauf des Kunden
  • Absicherung und Veränderung biometrischer Risiken in der Zukunft
  • Statistische Analyse im Zeitverlauf
  • Leistungsabrechung in der Biometrie
  • Versicherungsberatung und Haftungsrisiken
  • Biometrische Risiken bedarfsgerecht absichern
  • Ausblick auf zukünftige Änderungen biometrischer Risiken

Trainer

    • Maximilian Buddecke
    • Guido Lehberg
    • Panos Kalantzis
    • Carsten Giese
    • Martin Lensing
    • Dr. Herbert Schneidemann
    • Martin Gräfer
    • Alexander Schrehardt
    • Michael Strencioch
    • Alexander Stegmeier
    • Karoline Viktoria Mielken
    • Kristine Rößler
    • Philip Wenzel

    Methode

    Im Lehrgespräch wird jeder Programmpunkt besprochen, durch Fragerunden mit den Teilnehmenden diskutiert und durch einfache Übungen vorgemacht. In den jeweiligen Workshops finden praktische Aufgabestellungen statt.

    Die erworbenen/erarbeiteten Kenntnisse werden geübt, vertieft und praxisnah angewendet.

    Dauer

    Beginn 09:00 Uhr, Ende 16:00 Uhr

    Weiterbildungszeit

    5,5 Stunden